Management Consulting - Switzerland

Der Schweizer Energie- und Infrastruktursektor steht in Zusammenhang mit der Energiewende vor grossen Herausforderungen. Die wichtigsten Treiber dieses Wandels sind dabei die Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung des Sektors.

Die Energiewende in der Schweiz ist unvermeidlich. Durch die globale Dynamik der Märkte verbreiten sich technologische Entwicklungen heute rasant, mit spürbaren Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette von lokalen Energie- und Infrastrukturunternehmen. Während die Ursachen für diesen Wandel von globaler Natur sind, ist für die Entwicklung von robusten Lösungen und nachhaltigen Entscheidungen die Berücksichtigung von lokalen Präferenzen und Ressourcen von zentraler Bedeutung.

Von seinem Hauptsitz in Zürich aus unterstützt das Schweizer Management Consulting Team lokale und internationale Versorger, Finanz- und strategische Investoren, Regierungsbehörden und eine Vielzahl von Unternehmen der Branche. 

Unser lokales Management Consulting Team deckt ein breites Spektrum an Dienstleistungen ab:

  • Transaktionsservices: Das Schweizer Team ist seit Jahren ein vertrauenswürdiger Markt-, Handels-, Technik- und Umweltberater für Strategie- und Finanzinvestoren in einem breiten Spektrum von mittleren und großen Infrastrukturtransaktionen in ganz Europa.
  • Marktanalyse, Modellierung und Benchmarking: Pöyry hat ein integriertes Energiemarktmodell entwickelt, welches Einblicke in die zukünftige Entwicklung von Strommärkten verschafft, einschließlich der Märkte in Europa, Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten, und eine Sicht auf die zukünftige wirtschaftliche Stellung von konventionellen und erneuerbaren Stromtechnologien in diesen Märkten erlaubt. Darüber hinaus haben wir strenge Branchen-Benchmarks für eine Vielzahl von Vermögenswerten und Dienstleistungen entwickelt. So ist beispielsweise die Benchmarking-Datenbank von Pöyry Hydro zu einem Branchenbarometer für die Wertentwicklung von Vermögenswerten geworden.
  • Operational Excellence: Die Management Consulting- und Engineering-Experten von Pöyry haben die operative Leistung einer großen Anzahl von Energien (konventionell und erneuerbar) sowie von Fernwärmeanlagen verbessert, was oft zu zweistelligen Leistungsverbesserungen führt.
  • Strategieformulierung und Markteintritt: Wir haben individuelle Geschäfts- und Unternehmensstrategien überprüft und mitgestaltet, Innovationen gefördert und Startups mit etablierten Unternehmen verbunden.

Unser Kunde kann sich auf unser Know-how in einem breiten Spektrum von Branchen verlassen:

  • Öl und Gas Midstream (Raffinerien, LNG, Pipeline, Öl- / Gasspeicher)
  • Wärmeerzeugung, Wasser-, Solar-, Wind- und Stromspeicherung
  • Übertragung und Verteilung (Strom, Gas, Fernwärme, Wasser)
  • Energiehandel, Vertrieb und Dienstleistungen vom Großhandel bis zu dezentralen Energiesystemen
  • Hafen- und Terminalbetrieb (Kraftstoffe, Chemikalien, Metalle, Landwirtschaft)
  • Telekommunikation und industrielle Cyber-Sicherheit
  • Transport (Fahrzeuge, Straßen, Parkplätze), Landschafts- und Immobilienplanung

Büroadresse:

Pöyry Management Consulting (Schweiz) AG, Zürich
Herostrasse 12, P.O. Box
CH-8048 Zürich
Schweiz

Tel: +41 44 288 90 90

Wussten Sie schon?

  • Das Swiss Management Consulting Team war beispielsweise als kaufmännischer und technischer Berater für DIF und EDF Invest bei der Übernahme von Thyssengas und als technischer Berater für Cube Infrastructure Partners während des Verkaufs von Idex tätig
  • Das Bundesamt für Energie (BFE) hat Pöyry Management Consulting als verlässlichen Partner für die Bewertung der Leistung der Wasserkraftanlagen in der Schweiz ausgewählt und nutzt unsere Strompreisprojektionen zur Entwicklung von Strategien und Strategien für die Schweiz